Leichtathletik

0000000000 Leichtathletik
0000000000 Weltmeister - Medaillengewinner - die Erfolgreichsten - ewiger Medaillenspiegel


Leichtathletik-Weltmeisterschaften gibt es seit 1983 mit dem kompletten olympischen Wettkampfprogramm. Zunächst fanden sie alle vier Jahre statt, seit 1991 werden sie alle zwei Jahre durchgeführt. Bereits zuvor gab es 1976 und 1980 Weltmeisterschaften, bei denen aber nur Wettkämpfe in den Disziplinen 50 km Gehen der Männer (1976) sowie 3000 m und 400 m Hürden der Frauen (1980) durchgeführt wurden, weil diese zu jener Zeit nicht im olympischen Programm gestanden hatten. Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften zählen zu den größten Sportereignissen der Welt.

 

Ewiger Medaillenspiegel Punktewertungen Deutschland Die erfolgreichsten WM-Teilnehmer

 

100 m Männer | Frauen 110 m Hürden Männer Weitsprung Männer | Frauen
200 m Männer | Frauen 100 m Hürden Frauen Dreisprung Männer | Frauen
400 m Männer | Frauen 400 m Hürden Männer | Frauen Hochsprung Männer | Frauen
800 m Männer | Frauen 3.000 m Hindernis Männer | Frauen Stabhochsprung Männer | Frauen
1.500 m Männer | Frauen 4 × 100 m Männer | Frauen Kugelstoßen Männer | Frauen
5.000 m Männer | Frauen 4 × 400 m Männer | Frauen Diskuswurf Männer | Frauen
10.000 m Männer | Frauen 20 km Gehen Männer | Frauen Hammerwurf Männer | Frauen
Marathon Männer | Frauen 50 km Gehen Männer Speerwurf Männer | Frauen
Siebenkampf Zehnkampf